Kinderweihnachtsmarkt

Toben, Rodeln, Sausen und genießen – Angermünder Kinderweihnachtsmarkt ist gespickt mit abwechslungsreichen Attraktionen

Das zweite Adventswochenende steht bei den Städtischen Werken Angermünde wieder voll im Zeichen der Kinder. Am 06.12.2019 um 10.00 Uhr eröffnet bereits zum neunten Mal der Angermünder Kinderweihnachtsmarkt.

Dann verwandelt sich das Firmengelände des Energieversorgers in der Angermünder Altstadt in ein zauberhaftes kleines Weihnachtsdorf mit vielen Attraktionen, Karussells und Fahrgeschäften. „Durch den Einsatz von tausenden Lichtern, den Geruch von frischen Waffeln und Glühwein entsteht ein einmaliges, gemütliches Ambiente, das unsere Besucher immer wieder begeistert und in Weihnachtsstimmung versetzt“, verrät der verantwortliche Mitarbeiter der SWA, Christian Mercier.  

Einzigartig am Angermünder Kinderweihnachtsmarkt ist, dass alle Attraktionen kostenlos sind und so oft genutzt werden können wie es den Kindern gefällt. Das sorgt für leuchtende Kinderaugen und zufriedene Eltern. Ob sie lieber unzählige Runden mit dem Märchenkarussell, dem Kettenkarussell oder dem Riesenrad drehen oder lieber den großen Kletterfelsen bezwingen, ist dabei ihnen überlassen. Besonders beliebt ist auch das mobile Spielhaus, welches zum gemeinsamen rumtoben einlädt. Anschließend können die Kleinsten bei einer Reise mit der Kindereisenbahn ein bisschen durchschnaufen bevor sie auf der großen Schiffschaukel zu echten Himmelsstürmern werden.

Absolutes Highlight ist wieder der Mega-Autoscooter. Erstmalig werden die Veranstalter eine 24 Meter lange Speed-Tubing-Bahn präsentieren. Hier saust man mit großen Reifen eine 5 Meter hohe Rodelbahn hinab. „Das wird ein riesen Spaß für Jung und Alt“ freut sich Steffen George, vom Angermünder Kulturverein über die neue Attraktion. Der Angermünder Kulturverein arbeitet seit 2011 mit den Städtischen Werken bei der Organisation und Durchführung des Kinderweihnachtsmarktes zusammen.

Der Weihnachtsmann eröffnet den Kinderweihnachtsmarkt am Freitag, den 06.12.2019 um 10.00 Uhr nachdem er mit seiner Pferdekutsche um 09.45 Uhr vom Bahnhof Angermünde abgeholt und von ca. 100 Kindern zum Kinderweihnachtsmarkt begleitet. Alle Kitas, Grundschulen und Kinder sind dazu herzlich eingeladen.

Natürlich hat der Weihnachtsmann auch extra viele kleine Geschenke dabei, die immer wieder an die lieben Kinder verteilt werden. Wer möchte, kann seinen Wunschzettel in den bekannten Weihnachtsbriefkasten einwerfen.

Für Kunden der Städtischen Werke Angermünde und deren Kinder ist der Eintritt bei Vorlage der AngerCard frei. Der Normalpreis liegt bei 5,00 EUR pro Person (ab 6 Jahre). Im Eintrittspreis ist die Benutzung aller Attraktionen enthalten.  Geöffnet ist jeweils von 10.00 bis 19.00 Uhr.